Wie kann ich Mitglied werden?

Alles zu Deiner Mitgliedschaft: Antragsformular, Ansprechpartner, Kosten, Zeitplan...

Das ist ganz einfach. Hier unten findest Du die Beitrittserklärung als PDF sowie eine PDF mit Hinweisen, wie die Erklärung auszufüllen ist. Die Erklärung herunterladen, ausdrucken und ausfüllen.

Beitrittserklärung      Hinweise

Wenn bis zum 30.9.2020 genügend Genossenschaftsanteile gezeichnet wurden, wird die Genossenschaft gegründet und wir bauen unsere Stallanlage. Insgesamt brauchen wir 2 Millionen Euro Eigenkapital. Das sind 2.000 Genossenschaftsanteile.

Die Abbuchung von Deinem Konto erfolgt aber erst dann, wenn genügend Genossenschaftsanteile gezeichnet wurden. Klappt das nicht, vernichten wir Deine Beitrittserklärung. Kosten entstehen Dir bis dahin keine.

Werden mehr als 2.000 Genossenschaftsanteile gezeichnet, bauen wir eine größere Stallanlage.

Was kostet eine Mitgliedschaft?

Ab 1.000 Euro bist Du dabei. Das ist der Preis für einen Genossenschaftsanteil.

Wann nimmt die Genossenschaft ihre Produktion auf?

Unser Zeitplan sieht vor, dass der Stall nach einer neunmonatigen Planungsphase innerhalb von neun Monaten gebaut wird. Die Produktion pro Durchgang wird sechs Monate dauern. Die ersten Schlachtungen erfolgen ca. 24 Monate nach Gründung.

Wie reiche ich meine Beitrittserklärung ein?

Zum Einreichen deiner Beitrittserklärung steht dir folgende Möglichkeit zur Verfügung:
Die ausgefüllte und von dir unterschriebene Beitrittserklärung schickst du bitte per Post an die folgende Adresse:

Genießergenossenschaft Sachsen eG
Am Lagerhaus 1
09306 Erlau
OT Neugepülzig

Für weitere Fragen und auch persönliche Gespräche stehen wir dir gern zur Verfügung. Schreib uns Deine Fragen und wir melden uns umgehend: info@agraset.de